Gute Nachbarschaft - soziokulturelle Teilhabe im Rosenplatzviertel
 
Unser Kulturbegriff

Definition „Kultur für knappes Geld“

Allgemein

Umfasst Kulturangebote aus den Bereichen:

  • Musik
  • Literatur
  • darstellende Kunst (Theater, Film)
  • bildende Kunst (Malerei, Bildhauerei, Fotografie)
  • Treffpunkte (Kneipen, Bäckereien, Restaurants, …) nur mit zusätzlichen kulturellen Angeboten.

Öffentlich

Das Angebot ist allen zugänglich – ohne Zugehörigkeit zu einer Institution oder einem Verein.

Regelmäßig

Dauerhafte oder regelmäßig wiederkehrende Angebote. Ausgenommen sind einmalige Veranstaltungen.

Preis

Die Angebote müssen für Menschen mit geringem Einkommen erschwinglich sein. Orientierungspunkt ist der im Hartz-IV-Regelsatz enthaltene Betrag von 4,52 € im Monat für Kultur-Veranstaltungen.



 
Top! Top!